Sanierung des Objekts Paulihof 2 - Ausbau zu Komfort-Wohneinheiten

Vermietung von Komfort-Studio-Wohnungen und Apartment-Wohnungen nach Vollsanierung


Zu den detaillierten Exposés gelangen Sie zum Beispiel über die Überblick-Seite.

Ausstattungs-Details:

• Gehobene Ausstattung: Jede Wohneinheit mit hochwertiger Beeck-Küche/Küchenzeile und Siemens-Elektrogeräten, teils mit Kochinsel. 

• E-Geräte: Kühlschrank außer in den kleinen Wohnungen (1, 6, 7, 12, 14 und 15), Spülmaschine, Dunstabzug, Ofen, Induktionskochfeld. Mikrowelle/Dampfgarer optional einbaubar. Integrierte Leuchten. Die Farbe der Arbeitsfläche ist mit den Bodenbelägen und dem Fliesenschild abgestimmt.

• Die Bodenbeläge (PVC-Planke) in Echtholzoptik wurden im gesamten Wohnbereich einschließlich der Bäder und Abstellräume verlegt. Sie sind strapazierbar, ansprechend, wohnlich, hochwertig, umweltgerecht verklebt, nicht ausdünstend und pflegeleicht. 

• Bäder mit bodenständiger Dusche und hochwertiger Keramik, teils Vollbad mit zusätzlicher Dusche, teils mit Gäste-WC. Fußbodenheizung im Bad, zusätzlich Badheizkörper (Handtuchheizung).

• Stellplatz und Abstellraum (Keller auch als Hobbyraum nutzbar/Spitzboden) vorhanden.

• Der Spitzboden ist isoliert und ausgebaut.

• Einige Wohnungen verfügen über zusätzliche Abstellräume/HWR im Wohnbereich.

• Gemeinschafts-Grünfläche.

Sanierungs-Details:

• Historisches, denkmalgeschütztes und im Jahr 2014 vollsaniertes Gebäude im dänischen Baustil von 1851.

• U-förmig angelegtes gelbes Backsteingebäude mit nördlich ausgerichtetem Innenhof und Eingangsbereich. Südlich Richtung Schloss Gottorf und Barockgarteten sowie rund um das Haus befindet sich eine Gemeinschafts-Grünanlage.

• Rote Dacheindeckung Fabrikat Meyer-Holsen. 3-fach verglaste Dachfenster für gute Lichtverhältnisse.

• Zukunftsorientiertes Wohnen: die entstehenden Wohnungen sind großzügig geschnitten und zum Teil barrierefrei.

• Energiesparender Wohnkomfort, erhöhter Schallschutz. Energiebedarf: 115 kW/m² und Jahr.

• Keller, Erd-, Ober- und Dachgeschoss.

• Wohnungsgrößen von ca. 50 m² bis 170 m².

• Große 3-fach verglaste, vierflügelige, weiß lackierte Holzfenster im historischen Stil mit aufgesetzten Sprossen.

• Deckenhöhen von 2,80 m bis 3,20 m.

• Energiestandard mindestens nach KfW 115, Energieeffizienzklasse D.

• Beheizung durch gasbefeuerte Zentralheizungsanlage.

• Jede Wohneinheit mit eigener Übergabestation für Heizung, Warm- und Trinkwasser.

• Jede Wohneinheit mit zentraler Zu- und Abluftanlage mit Wärmerückgewinnung.

• Elektroinstallation gemäß HEA mit einem Ausstattungswert von mindestens 2plus/**plus.

• Personenaufzug für die barrierefreien Wohnungen des Mitteltraktes vom Keller bis zum Dachgeschoss.

zu den Grundrissen

Wohneinheiten nach Größe

Detaillierte Exposés zu jeder Wohnung finden Sie bei den Grundrissen.